Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 11:06

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

 Partner:

 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 56623
Themen insgesamt 3030
Bekanntmachungen insgesamt: 9
Wichtig insgesamt: 10
Dateianhänge insgesamt: 6824

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 49
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 37
Beiträge pro Thema: 19

Mitglieder insgesamt 1551
Unser neuestes Mitglied: FloriRo



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 18. Aug 2017, 18:07 
Zitat:

Denke mittlerweile (nur meine und eine Vermutung), dass die Federn einfach für gewisse Einsatzbereiche falsch ausgelegt sind:......
.....Da ist der Hersteller bei gehäuftem Auftreten in der Pflicht und hier wurden nun schon 3 Fälle genannt.
Gruß
Olaf
Du bist nun wirklich nicht der einzige der seine Maschine belastet.... es gibt hier zwei Fälle, einmal nach 1500km bei NEXX und einmal bei 12000km bei dir - und dann gibt es noch einen Fall vom hörensagen. Und Fälle vom hörensagen darf man getrost unter den Tisch fallen lassen, da die Umstände unbekannt sind.

Hätte die AT hier ein Problem, gäbe es weit mehr Fälle (bezogen auf den Deutschen Markt sind das immerhin 0,05%..... die kanadischen Zulassungszahlen habe ich dabei vernachlässigt...).

Ich glaube hier wird mal wieder aus einer selten auftretenden Mücke ein Elefant gemacht, der nur in riesigen Herden durch die Lande tobt.
Und auch wenn du es nicht hören magst und für dich kategorisch ausschließt - bisher hat keiner die Teile gesehen und bisher ist die Schadensursache unklar. Das schließt auch eine Fehlbedienung nicht aus.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 16:13
Beiträge: 17
Vorname: Olaf
KM-Stand: 12000
modell: Africa Twin mit DCT
Hallo,
es gibt Neuigkeiten:
Wollte mir dann Freitag die verschlissenen Teile beim Händler noch mal ansehen/fotografieren/vermessen. Ging aber nicht, weil Honda diese mittlerweile angefordert hat, was ich ja super finde, vielleicht tut sich ja dann was (wenn es kein einmaliges (Chargen-)Problem war).
Der Händler hat aber im System ein Foto gehabt, findet Ihr anliegend.
Leider habe in nun natürlich keine Maße der Federn, aber das wird Honda sicherlich überprüfen, da die Garantie ja nun auf die Federn lief (so auch schriftlich ausgewiesen in Reparatur-Rechnung).
Ich selbs sehe auch nur verschlissene Reibscheiben (und das leider in relativ schlechter Qualität), aber vielleicht sieht ja jemand anders mehr ...

Bitte erklär mir doch dann mal einer von den Fachleuten, wie ich bei 12tkm so fehlbedient haben könnte, dass die Federn verschlissen sind? Extrem-Parkinson in der linken Hand mit 50Hz?

Nichts desto macht die AT wieder richtig Spaß und ich bin auf die nächste Off-Road-Tour (mit Ersatzkupplung) gespannt!

Grüße aus dem sonnigen Nordhesse!
Olaf


Dateianhänge:
20170802_Verschlissene_Kupplung_CRF1000L.JPG
20170802_Verschlissene_Kupplung_CRF1000L.JPG [ 96.57 KiB | 913 mal betrachtet ]

_________________
Immer in Bewegung ...
CRF1000L, schwarz - EXC525 Racing - TT600 59x - TT600R Sumo

Sobald in einer Diskussion einer beleidigend wird, hat der Andere automatisch gewonnen. :mrgreen:
Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 29. Aug 2017, 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:14
Beiträge: 169
Vorname: Thorsten
KM-Stand: 7900
modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Bad Zwischenahn
Das Foto ist nicht aussagekräftig. Da bräuchte man schon mal genaue Maße um beurteilen zu können, was da genau im Argen ist. Wenn die Federn nicht i.O. waren könnte das ein Folgeschaden sein. Sei mir nicht böse, ich meine das nicht persönlich, aber ich denke Du hast sie zu arg strapaziert. Ich würde mal schauen, ob es härtere Federn gibt. Ich habe bei anderen Mopeds auch schon mit Scheiben gearbeitet, geht zur Not auch.

_________________
AT crf 1000 17èr. Und sonst? Bekennender Mopedmessi!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 14:36 
Hi Olaf,
das Bild ist sehr klein, hast du es nur in der kleinen Auflösung bekommen?

Jetzt mal ohne Bashing etc. pp.:
In meiner Berufskarriere habe ich temporär mit PKW und LKW Kupplungen zu tun gehabt, im PKW Bereich als Versuchsingenieur für Doppelkupplungen auf Teststrecke im Ausland (ebenfalls Lamellenkupplungen).Es war selbst bei den modernen PKWs bzw. Kupplungssystemen absolut kein Problem, die Kupplungen und das Getriebeöl in kürzester Zeit zum Kochen zu bringen. Es war Teil des Testprozederes und dauerte bei einem Klein- bis Mittelklassewagen mit der richtigen Methode unter 1:30 min - im Stand. Damit meine ich keine speziellen Kniffe oder Manipulationen am Fahrzeug, sondern durch Bedienung, die jeder auch so daheim durchführen kann. Die Getriebe waren Serienstand und werden genauso heute noch verbaut, mit der üblichen Auslegung auf ein doppeltes Autoleben.

Was ich damit sagen will: weder bist du zu doof eine Kupplung zu bedienen, noch ist wohl der Serienstand der AT schrottig, denn dann würden mehr Ausfälle bekannt werden - gerade in der vernetzten Welt von heute. Unter Umständen hast du Pech mit den Federn gehabt, fehlerhafte Charge, oder du hast unbewusst genau die richtigen Knöpfe gedrückt, um das System in die Knie zu zwingen. Ärgerlich, aber so hat man in 10 Jahren am Lagerfeuer noch was zu erzählen.

Läuft die Reparatur jetzt unter Garantie oder büßt du finanziell in Vorleistung gegangen und musst auf eine Erstattung hoffen?

Grüße, Andreas


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 16:23 
Wer eine 525 EXC mit einer Africa Twin vergleicht kann keine Ahnung haben, sorry aber das musste jetzt mal raus nachdem was ich hier alles gelesen habe!

Ich kann doch auch nicht eine G 450 X mit einer 1200 GS vergleichen!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 16:35 
Gibt es einen Grund für deinen persönlichen Angriff? Warum muss man gleich zu solchen Formulierungen wie "keine Ahnung" greifen?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 16:39 
Ist kein persönlicher Angriff sondern meine Meinung, ich neige nicht dazu um den heissen Brei zu reden, ich schreibe und sage das was ich denke.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Mär 2016, 21:08
Beiträge: 683
Vorname: Dominik
KM-Stand: 10500
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Bei acht Beiträgen gleich zwei dieser Sorte.. Um meine Meinung auch mal auszusprechen... Meld dich doch einfach wieder ab. :-)

_________________
03/16 - 03/17 CRF 1000A 14.500km
03/17 - heute CRF 1000D xkm


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 16:13
Beiträge: 17
Vorname: Olaf
KM-Stand: 12000
modell: Africa Twin mit DCT
Sehr schade, dass das hier oft unterste Kanone im Umgang ist.

Ich denke, dass ich mich da sehr spezifisch ausgedrückt habe in meinem "Vergleich" zum Thema Fehlbedienung.

@Ryker
Ging im Endeffekt alles auf Garantie und ich musste nicht in Vorleistung gehen. Dafür musste ich zweieinhalb Wochen auf die AT verzichten.

Hoffe ja auch, dass es ein Chargenproblem war, und sie bekommt auch noch ne Chance, aber das gebrannte Kind wird halt jetzt ne Kupplung im Reisegepäck mitführen.

Auch wenn meine Moped-Kupplungs-Erfahrungen sehr singulär sind, hat es mich schon verwundert, dass die AT nur 3 Kupplungsfedern hat. Ich weiß, alles eine Auslegungsfrage, aber ich hatte bisher immer 5 ...

_________________
Immer in Bewegung ...
CRF1000L, schwarz - EXC525 Racing - TT600 59x - TT600R Sumo

Sobald in einer Diskussion einer beleidigend wird, hat der Andere automatisch gewonnen. :mrgreen:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:14
Beiträge: 169
Vorname: Thorsten
KM-Stand: 7900
modell: Africa Twin mit DCT
Wohnort: Bad Zwischenahn
Genau das hat mich auch gewundert! 3 Federn bei so viel Drehmoment. Yamaha hat da i.d.R. 6 Federn. Geht da mal eine Feder in die Knie, sind 2 Federn zu wenig für die Last.

_________________
AT crf 1000 17èr. Und sonst? Bekennender Mopedmessi!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 20:25 
Anti-Hopping-Clutch...... :!:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 02:59 
Offline

Registriert: So 5. Mär 2017, 15:27
Beiträge: 352
Vorname: Alex
KM-Stand: 0
modell: Africa Twin mit DCT
Die nicht anti Hopping Kupplung meiner F650GS hat auch 6 Federn. Aber ich nehmen mal an, dass die aus dünnerem Material hergestellt sind.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 15:33 
Schaut euch die Funktionsweise der AHC an, achtet dabei auf die Nockenlaufbahn in der Druckplatte und ihr werdet nicht mehr über 3, 4, 5 oder x Federn diskutieren.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 16:44 
Offline

Registriert: Mi 22. Jun 2016, 18:55
Beiträge: 747
Vorname: Peter
KM-Stand: 12500
modell: Africa Twin ohne DCT
Zitat:
Schaut euch die Funktionsweise der AHC an, achtet dabei auf die Nockenlaufbahn in der Druckplatte und ihr werdet nicht mehr über 3, 4, 5 oder x Federn diskutieren.
Sie werden weiter diskutieren, weil erstens ... und zweitens ... und keine Ahnung.

Gruß, Peter


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 17:01 
Offline

Registriert: Mi 7. Dez 2016, 18:04
Beiträge: 339
Vorname: Harald
KM-Stand: 5540
modell: Africa Twin mit DCT
Es kann nicht sein was nicht sein darf :shhh:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de