Reifen für die AT

  • #371

    Welche Reifen empfehlen sich eigentlich für Schotterpisten wie die LGKS wenn man aus Deutschland erstmal anreisen muss? Geht das mit dem serienmäßigem a41x auch ,vorausgesetzt es ist trocken, oder müssen das schon geländegängigere Reifen sein?

  • #373

    Jo Leute,

    Ich würde mich der Frage von Cbr1000rr mal anschließen.

    Nachdem ich einige Videos angesehen habe, weiß ich nicht mehr so genau, ob der Mitas e07+ für diese ganzen Kammstraßen ausreicht.

    Habt ihr da schon Erfahrungen gesammelt?

    Jetzt haben wir noch die Möglichkeit doch auf Reifen mit gröberen Reifenprofil zu wechseln.


    Danke für eure Antworten.


    Beste Grüße ins Wochenende.

  • #374


    Für diese Straßen ist der Mitas E07 (egal, ob mit oder ohne "+") meiner Erfahrung nach ausreichend. Ich bin die ganzen Kammstraßen und auch manch andere Schotterstraße mit dem Mitas gefahren und er gehört zu meinen Lieblingsreifen, wenn es auch um Langstreckentauglichkeit geht. Bei Nässe auf der Straße würde ich hingegen defensiver fahren, wie mit anderen Reifen (z.B. einem Pirelli Scorpion Rallye STR).

    Allzeit gute und sichere Fahrt,
    Karim

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!