Bridgestone AX41T (Tourer)

  • #1

    Hier ein Video über den AX41T. Erstausrüstung, aber eher alter Wein in neuen Schläuchen, denn der Reifen soll aus einer älteren Backform kommen und zwar aus der des TW-101 / TW-152. Ich war bei 2 Tagen Probefahrt auf der CRF1100 ATAS eher abgetörnt.


    Video AX41T

    Gruß
    @eight
    ----
    Seit 18.3.2016:
    CRF1000L DCT, Tricolor, CLS-Öler, SW-Motech Quick-Lock Träger, Steelrack, Trax-System

  • #2

    Sorry Iceman. Hier irrst du. Das gehört nicht zusammen. Der AX41 und der AX41T sind völlig verschiedene Reifen mit unterschiedlichem Profil!

    Gruß
    @eight
    ----
    Seit 18.3.2016:
    CRF1000L DCT, Tricolor, CLS-Öler, SW-Motech Quick-Lock Träger, Steelrack, Trax-System

  • #6

    Original Vorderrad Reifen AX41T mit 1700 km schon durch und muss gewechselt werden.

    Neu ist nun wieder AX41 drauf, wie vorher bei der AT 2018 und war immer zufrieden.


    Die Laufleistung des AX41T mit 1700 km kommentiere ich lieber nicht (oder ich fahr wie ne Sau in den Bergen :/).


    Gruss und allzeit genug Gummi auf den Rädern

    ATAS CRF1100D4 DCT 2020, Zumo 595

  • #7

    1700 km ist wirklich nicht viel. Der Reifen vorne auf der Testmaschine hatte aber auch nach 700 km auf der Uhr nur 3 mm Profil.

    Gruß
    @eight
    ----
    Seit 18.3.2016:
    CRF1000L DCT, Tricolor, CLS-Öler, SW-Motech Quick-Lock Träger, Steelrack, Trax-System

  • #9

    Ich hab kein wirkliches Vertrauen zu dem Reifen, meiner hat nun 3200km drauf.


    Ich bin halt den Conti Trail Attack 2 (war auf der KTM1290) und den Pirelli Scorpion Trail 2 (aktuell auf der Varadero) gewohnt.

    Speziell der Scorpion hat eine extreme Laufleistung von 12.000km und mehr und ich bin kein Reifenschoner!


    Beide sind sehr Straßen orientiert und der AX41 (optisch) eben nicht. Deshalb fehlt mir in den Kurven das Vertrauen.

    Wenn der AX41 fertig ist, kommt sicher der Scorpion oder Conti drauf.

    Ich muß aber sagen das ich fast ausschließlich auf der Straße unterwegs bin, wenn Schotter oder Sand mit den Reifen in Berührung kommt, hab ich kurz vorher was falsch gemacht …:saint:. Naja, ganz so tragisch ist es nicht, aber es geht in die Richtung

    Motorrad Legende: XT500, Aprilia Pegaso 650, Africa Twin RD07, Varadero 2x (eine hab ich noch), V-Strom 1000, KTM 1290 Super Adventure und jetzt zum Glück Africa Twin 1100 Adventure Sport

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!