Fussrastentieferlegung

  • #11

    Bei anderen Herstellern gibt es das. Z.b. bei KTM oder Triumph

    Viele Grüße


    Holger


    Africa Twin CRF1100L Schalter (2021)

  • #13

    178 cm, meine Größe, ist jetzt auch nicht der Hit. Ich fahre die normal 1000er AT, Sitz in höchster Position (von wegen Kniewinkel), benötige aber 2 cm dickere Sohlen unter meinen Daytonas für einen halbwegs sicheren Stand.

    Afrika Twin, 2018er
    CB 1100, 2013er
    AWO Touren 425
    ----------------

  • #14

    Von Daytona gibt es den M-Star GTX mit 6 cm höherer Sohle. Da braucht man wohl erst recht tiefere Rasten.

    Bernd


    Viele Grüße aus der Pfalz

    Dringendes To-Do: Seifenblasen pusten und Luftschlösser bauen.:blumen2:

    Aktuell:
    Africa Twin CRF1000L Tricolor DCT Mod.2019/ BMW R1200RT/ Yamaha R3

    Einmal editiert, zuletzt von Tyros ()

  • #15

    Hi,

    da versteh ich aber jetzt was nicht.

    Mit der niedrigen Sitzbank und der Größe, solltet ihr erst mal die hohe Sitzbank probieren.

    Jammern auf hohem Niveau, oder versucht mal auf einer CB1 zu sitzen.

    Ich fands damals witzig.

    Gruß

    Th.

  • #16

    ..ich bin 1.83 und habe beide Sitzbänke probiert. Mit der Standard Bank unten berühre ich leicht mit beiden Füßen den Boden. Mit der tiefen Sitzbank die ich aktuell montiert habe ist es in der oberen Stellung fast genau so. Wenn ich die tiefe Bank unten montiere ,komme ich sehr gut mit den Füßen auf den Boden. Dafür sitze ich gestaucht (geht garnicht) Also die niedrige Sitzbank wieder nach oben.

    Bernd


    Viele Grüße aus der Pfalz

    Dringendes To-Do: Seifenblasen pusten und Luftschlösser bauen.:blumen2:

    Aktuell:
    Africa Twin CRF1000L Tricolor DCT Mod.2019/ BMW R1200RT/ Yamaha R3

    2 Mal editiert, zuletzt von Tyros ()

  • #17

    Hi,

    wo liegt denn die Prio, beim Sitzen oder bei den Füßen auf den Boden?

    Bei der Prio auf der Sitzposition, würde ich dann mal die Standart Bank in der unteren Position probieren.

    Probieren geht über studieren.

    Ich mit meinen kurzen Beinen (~70cm) hab da gar keine Probleme, - niedrige Bank ganz unten.

    Damit ich mit den Füßen noch einigermaßen runter komme hab ich 7cm Negativfederweg eingestellt, - ginge noch mehr.

    Da gibt es doch Möglichkeiten zum spielen.

    Ah, vergas, es sind noch die Honda Geländerasten drauf, die sind auch etwas tiefer.

    Gruß

    Th.

  • #18

    Was wollt ihr immer mit beiden Beinen am Boden??? Ihr sollt fahren und nicht stehen! Ich bin 170cm , kurze Beine und fahre die niedrige Sitzbank in der oberen Position. Wegen Fussrasten geht mal auf Facebook, unter BosleysPegs da kannst sie dir bestellen wie du sie haben möchtest. Habe 4 cm tiefer, 2 vor und der Kniewinkel ist spitze. Beide Beine am Boden wird überbewertet! Gruß Michi

  • #19

    Moment mal,

    Du hast kurze Beine und fährst die niedrige Bank in der hohen Position?

    Wie schon erwähnt hab ich auch kurze Beine, aber dann könnte ich im Stand beidseitig schlänkern... ??????

    Beine am Boden muß ab und an mal sein, Beispiel: Rennleitung hinter Dir und Stopschid.

    Oder fährst Du nur so?

    Wenn's blöd läuft, ist's blöd....

    Gruß

    Th.

  • #20

    Vor 20 Jahren war mir das noch relativ egal. Heute ist mir die Sicherheit wichtig einen guten Stand zu haben. Gerade abseits der Strasse beim anhalten und rangieren auf losem Untergrund.

    Bernd


    Viele Grüße aus der Pfalz

    Dringendes To-Do: Seifenblasen pusten und Luftschlösser bauen.:blumen2:

    Aktuell:
    Africa Twin CRF1000L Tricolor DCT Mod.2019/ BMW R1200RT/ Yamaha R3

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!