AT/ATAS-Fahrerinnen hier im Forum

  • #63

    Gender beinhaltet die neutrale Anrede oder die geschlechtsspezifische Anrede. Niemals aber die falsche männliche Anrede.

  • #64

    Gender beinhaltet die neutrale Anrede oder die geschlechtsspezifische Anrede. Niemals aber die falsche männliche Anrede.

    Gendergerecht ....


    Kandidat*In, Du hast Recht,

    und ich meine Ruh'

    Gruß Klaus


    Das Geheimnis des Glücks ist Freiheit; das Geheimnis der Freiheit ist Mut ... (Thukydides, griechischer Geschichtsschreiber, 5. Jahrhundert v. Chr.)

  • #65

    nicht euer Ernst...

    Von mir aus gibt es Simon und Simone, der oder die eine mag Motorräder, vielleicht sogar eine AT.

    Wer zu kurze Beine hat kommt halt nicht bis auf den Boden.

    Nicht mehr und nicht weniger.

    Ich denke bevor hier gewisse Themen eröffnet werden, muss der Nachweis erbracht werden das der hintere Reifen/ die hintere Reifin von mir aus auch mit Sternchen und nicht zu langer Sprechpause in unter 20 Minuten mit dem Bordwerkzeug gewechselt wurde.


    VG

  • #66

    Irgendwie schiesst dieses Thema etwas am Ziel vorbei.. :doh:


    muss der Nachweis erbracht werden das der hintere Reifen/ die hintere Reifin von mir aus auch mit Sternchen und nicht zu langer Sprechpause in unter 20 Minuten mit dem Bordwerkzeug gewechselt wurde.


    VG

    Das wäre doch einmal eine tolle Challenge für ein AT Treffen; wer hat am schnellsten ein Rad ausgebaut und den Pneu ersetzt... :D

  • #67

    Na toll, wie frauenfeindlich! Da brech ich mir sicher nen Fingernagel bei ab! :angry-tappingfoot::happy-smileyflower:

    --- "Ich mache keinen Unfug, ich kann nur die Auswirkung meines Handelns nicht immer richtig einschätzen!" ---

    Viele Grüße --- Anne

  • #69

    Na toll, wie fraunefeindlich! Da brech ich mir sicher nen Fingernagel bei ab! :angry-tappingfoot::happy-smileyflower:

    Stimmt natürlich... :think: Sorry :doh:


    Folgender Vorschlag:

    Während die Männer mit ihren 3 Tagebärten und der Marlboro lässig im Mundwinkel, schwitzend und fluchend am Lagerfeuer mit schwarzen Händen die Reifen aufziehen, könntet ihr Frauen nebenan unter einem Gas-Strahler bei angenehmer Wärme, frisch lackierten Fingernägeln (Pink natürlich) und dem Lockenwickler auf dem Kopf, tratschend ein Schmink- Tutorial für AT Fahrerinnen aufnehmen, das wir dann hier exklusiv in diesem Thema veröffentlichen.. Ich denke somit wäre allen gedient..?..


    (für besonders abenteuerliche ist ein Wechsel der Gruppe natürlich jederzeit möglich....)


    beste Grüsse :romance-grouphug:

    Christoph


  • #70

    Ja köstlich, natürlich können wir auch tauschen.

    Die Frauennsitzen nachdem sie die Reifen mit bloßen Händen gewechselt haben, in verschwitzten Unterhemden....

    Nein ich lass das jetzt.., mein Kopfkino springt an:wgirl:,, das war knapp

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!