Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!

Honda Africa Twin Forum | CRF1000L Forum

Honda CRF1000L Africa Twin Forum
Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 14:59

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Africa Twin Zubehör

 Partner:

 Statistik
Insgesamt
Beiträge insgesamt 56100
Themen insgesamt 2983
Bekanntmachungen insgesamt: 7
Wichtig insgesamt: 10
Dateianhänge insgesamt: 6333

Themen pro Tag: 3
Beiträge pro Tag: 51
Benutzer pro Tag: 1
Themen pro Benutzer: 2
Beiträge pro Benutzer: 38
Beiträge pro Thema: 19

Mitglieder insgesamt 1470
Unser neuestes Mitglied: MacReiner



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Motor abgewürgt
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 19:40 
Hallo an alle mit DCT

Ich bin heute vom Büro nach Hause gefahren. Vom Büro bis zur nächsten
Kreuzung sind es ca 800m. Ich musste
Warten. Als ich freie fahrt hatte, wollte
Ich losfahren. Hab leicht Gas gegeben und
plötzlich war sie aus. Kurz Zündung ausgemacht wieder an. Alles wieder normal.

Hat das von euch auch schon mal einer gehabt. ??


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 19:46 
Offline

Registriert: Mi 15. Feb 2017, 08:49
Beiträge: 84
Vorname: Daniel
KM-Stand: 12000
Ja, einmal auch kurz nach dem Losfahren. Würde mich aber nur dann sorgen wenn das öfters vorkommt.

_________________
AT 2017 / DCT Tricolor / Reifen erst TKC70, jetzt CTA2 / Givi Trekker Outback / Cobrra Oiler / Batzen / Scheibe National Cycle V-Stream


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 19:49 
Das hat aber nichts mit dem DCT zu tun, sondern liegt am lauwarmen Motor. Der hat sich mangels ausreichend fettem Gemisch einfach verschluckt... Problem wäre 500m später nicht mehr aufgetreten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 1385
Vorname: C..
KM-Stand: 19000
Vielleicht zu ruckartig Gas gegeben im lauwarmen Zustand.
Ich muss nach 250m bei Ausfahrt aus dem Firmengelände an der Schranke kurz warten. Gebe aber, weil der Motor kalt ist immer ganz vorsichtig Gas.

Oder hattest Du Den G Schalter angemacht? Ich hab in Yt Videos gesehen, dass das einer immer macht.

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 20:16 
Ich habe Vorsichtig Gas gegeben. Aber die Erklärung von die Manfred ist einleuchtend. Ich werde es beobachten. Wenn es wieder vorkommt geht's zum freundlichen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Sa 25. Mär 2017, 06:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Mai 2015, 07:01
Beiträge: 515
Vorname: S!bb!
KM-Stand: 13100
Wohnort: Schwäbisch Hall
Mir noch nie passiert, aber sind nicht alleine... dem Kollegen hier zumindest schon 2 mal

https://www.youtube.com/watch?v=zn4SFzQA_UY
und
https://www.youtube.com/watch?v=fSfDe2p06po

_________________
AT Tricolour DCT 2016 4,5/4,5/4,6l/5,3/5,4/4,6/4,2/4,6/4,5/4,4/4,5/4,4/4,2/4,7/4,5/4,4/4,7/4,4/4,4/4,5/4,4/4,4/5,1/4,6/4,8/4,6/4,4/4,7/4,5/4,6/4,5/4,6/4,5/...l :arrow:
Längste Tagestour: 624 km :clap:
Davor: 2012er NC 700 X DCT :cry:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Sa 25. Mär 2017, 08:50 
Offline

Registriert: So 5. Mär 2017, 15:27
Beiträge: 333
Vorname: Alex
KM-Stand: 0
Denke auch dass das sehr kalte und damit sehr zähflüssige Öl da seinen Teil zu beiträgt. Wer weiß, vielleicht lernt das DCT ja auch mit kaltem Öl umzugehen :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 06:45 
Offline

Registriert: Mi 19. Okt 2016, 16:15
Beiträge: 195
Vorname: Thomas
KM-Stand: 7800
Das DCT lernt gar nicht, auch wenn das von dir ein Scherz ist ;-) Passt sich auch nicht an die Schaltgewohnheiten des Fahreres an, auch wenn viele das teilweise "festgestellt" haben, wie bei einer Placebowirkung. Wurde hier schon erläutert und ist eine Mär. Honda selbst hat es bestätigt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Mi 29. Mär 2017, 21:37 
Offline

Registriert: Mo 16. Jan 2017, 22:49
Beiträge: 284
Vorname: Guenter
KM-Stand: 0
Zitat:
Das hat aber nichts mit dem DCT zu tun, sondern liegt am lauwarmen Motor. Der hat sich mangels ausreichend fettem Gemisch einfach verschluckt... Problem wäre 500m später nicht mehr aufgetreten.

......selbst gelöscht, der Scherz war nicht komisch genug.

_________________
Allen eine gute Zeit.


Zuletzt geändert von ATFan am Do 30. Mär 2017, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Do 30. Mär 2017, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Mär 2017, 15:14
Beiträge: 153
Vorname: Thorsten
KM-Stand: 7900
Wohnort: Bad Zwischenahn
Überfetten im kalten Zustand. Hat man auch mal beim Schalter, dass sie dann beim Anfahren etwas sensibler reagiert und schneller mal abwürgt. Brauchst Dir aber keine Sorgen zu machen, das bezeichne ich noch als normal.

_________________
AT crf 1000 17èr. Und sonst? Bekennender Mopedmessi!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: DCT Abgewürgt
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 1385
Vorname: C..
KM-Stand: 19000
Hallo,

Hab den Motor mit DCT jetzt auch zweimal "abgewürgt".
Einmal ziemlick kalt. Nach 50m beim erneuten anfahren.

Und einmal an einem anderen Tag nach 10min Fahrt. Mitten auf der Kreuzung. In leichter Schräglage.
Das is unangenehm.

Gruss
iceman

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Motor abgewürgt
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 19:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Nov 2014, 20:53
Beiträge: 2676
Vorname: Harald
KM-Stand: 34000
Ich hab sogar schon ne CB1300 auf der Garagenausfahrt angewürgt und bin umgefallen :? Ich krieg halt auch das fast unmögliche hin :dance:

_________________
Grüße aus der Pfalz
Harald


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Motor abgewürgt
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 1385
Vorname: C..
KM-Stand: 19000
Ja schon.
Es geht aber hier um das Pseudo abwürgen des DCTs.
Was eigentlich überhaupt nicht möglich sein dürfte. Aber manchmal verschluckt sich der Motor eonfach und geht aus.

Gruss
iceman

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Motor abgewürgt
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2016, 18:21
Beiträge: 1385
Vorname: C..
KM-Stand: 19000
Heute in der Provence mit richtig warmen motor. Beim normalen Anfahren an der Ampel. Einfach puff... und ausgegangen.

Gruss
iceman

_________________
Hier gehts zur redaktionellen CRF1000-FAQ Linkliste


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Motor abgewürgt
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Okt 2014, 14:47
Beiträge: 643
Vorname: ---
Zitat:
Hallo an alle mit DCT
Hatte ich noch nie. Vielleicht mal 100 Oktan Sprit tanken? In welchem DCT Modus ist das passiert, iceman?

_________________
Tricolor DCT|Oxford Premium Touring|Garmin Zumo 350|Navihalterung TT|Givi TRK33N Topcase|Lenkertasche Moto Detail|USB Dose Albrecht


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de