CRF1100 L (SD08, 2020), Rost am Bauteil

  • #22

    EZ 12/2020; 9000km; kein Salzfahrer kein OffRoad; beide Seiten i.O.

    Gruß Berndte


    Kein Motorrad ist illegal.


    2020 ATAS SD09 DCT

  • #23

    Haben da teilweise ATs beim Schiffstransport doch salzige Seeluft abbekommen ??

    evtl , sogar n äußerer Container .

    Obwohl die eigentlich sehr gut Verpackt und eingetütet sind :/

    Ausserdem plädiere ich für artgerechte Haltung der CRF 1000, alles andere ist Teerquälerei:lachen:

    Und ich mag eure höflich eloquente Ausdrucksweise gerade bei unterschiedlichen Meinungen.:twocents-mytwocents:

    Der ist mal zum selbstreflektieren. Soo oder so !

  • #25

    Ich hatte meinen Honda Händler kontaktiert mit Bildern. Er schreibt in der Mail, dass das normal ist und hat von seinem CRF1100, Baujahr 2021 und 8500km laufleistung auch ein Foto geschickt mit genau den selben "rost" Bildern. Er sagt, dass das normal ist und ich mir kein Kopf machen soll. Sonst hätte er selbst schon was an seiner Maschine unternommen.

  • #26

    Ich finde das immer lustig, dass heutzutage Rost als "normal" gekennzeichnet wird. Ist für mich alles andere als normal bei eine neues und teueres Moped.


    Hier ein Bild von meine Kumpel der eine ATAS 2020 fährt, mittlerweile über 40T km Laufleistung.

  • #27

    Ich mach mir die Mühe und schreibe Honda Zentrale an. Mit Normal wimmel ich mich auch nicht gerne ab. Weil es ja Forum auch AT's gibt die den Rost nicht haben. Anscheinend doch nicht sooo normal, dann hätten sie es alle. Mal sehen, was sie dazu sagen.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!