Wheelie control

  • #22

    Habe das 19er Modell mit DCT. Wie kann man die Traktionskontrolle abschalten? Da gibt es doch nur die sieben Stufen, aber ganz abschalten??

    Und wie gelingt der Wheelie? Ich habe beides nicht geschafft

    Danke schon mal und viele Grüße

    Stefan

  • #23

    Wheelie dürfte mit DCT quasi nicht möglich sein. Wenn überhaupt mit niedriger Geschwindigkeit fahren, kurz vorne ganz doll in die Bremse hacken und dabei mit Schwung dein Körpergewicht auf den Lenker drücken, damit vorne alles ganz tief einfedert und dann das Gas voll aufreißen. Mit der Ausfederbewegung könnte man das Vorderrad in die Luft bekommen. Empfehlenswert ist das freilich nicht, da du mangels Kontrolle über die Kupplung den Wheelie nicht allzu gut halten kannst.


    Mal davon abgesehen, dass man den sowieso nicht machen sollte. Das war jetzt eine reine Fahrphysikalische Betrachtung.


    Ob das bei der 2019er auch noch so ist weiß ich nicht aber bei der 17er muss man den Taster der Traktionskontrolle etwa 2 Sekunden gedrückt halten, um selbige komplett auszuschalten.

  • #25

    Wheelie dürfte mit DCT quasi nicht möglich sein. Wenn überhaupt mit niedriger Geschwindigkeit fahren, kurz vorne ganz doll in die Bremse hacken und dabei mit Schwung dein Körpergewicht auf den Lenker drücken, damit vorne alles ganz tief einfedert und dann das Gas voll aufreißen. Mit der Ausfederbewegung könnte man das Vorderrad in die Luft bekommen. Empfehlenswert ist das freilich nicht, da du mangels Kontrolle über die Kupplung den Wheelie nicht allzu gut halten kannst.


    Mal davon abgesehen, dass man den sowieso nicht machen sollte. Das war jetzt eine reine Fahrphysikalische Betrachtung.


    Ob das bei der 2019er auch noch so ist weiß ich nicht aber bei der 17er muss man den Taster der Traktionskontrolle etwa 2 Sekunden gedrückt halten, um selbige komplett auszuschalten.

    Also ich habe vor einigen Tagen einen Wheelie unfreiwillig hinbekommen. An der Ampel bin ich links an der Schlange vorbeigefahren und wollte beim losfahren etwas mehr Gas geben und plötzlich war mein Vorderrad Rad in der Luft. War ein geiles Gefühl, habe mich aber von der Power meiner AT etwas erschrocken. User Modus 1-1-4 Traktionskontolle und S2 Fahrmodi natürlich DCT BJ 2019.

    Ging definitiv ohne weiteres :auto-dirtbike:

  • #26

    Wundert mich etwas aber glaub ich dir natürlich trotzdem.

    Meine 2017er wurde mir von meinem Verkäufer bei Honda mit den Worten "DCT wäre nix für mich.. kriegst du nicht gewheelt" verkauft. "selbst meine Goldwing kann das..."

    Ich hab das mit meiner 2017er (die ja vom Motor und Fahrwerk her gleich ist) auch mal "versucht" zu provozieren beim ADAC. Nach der freiwilligen Übung dazu, dass auch moderne ABS Systeme einen Stoppie nicht immer komplett verhindern können (langsam fahren und Bremse vorne plötzlich zu machen) habe ich einfach Vollgas dran gehangen und das Vorderrad kam dabei etwa 10-20cm in die Luft, ist aber selbstständig während des beschleunigens wieder runter gekommen. Ein richtiger Wheelie ist das ja nicht

  • #27

    Mit Frau und Topcase hatte ich das auch schon beim schnellen Angasen (überholen) das das Vorderrad den Kontakt verliert.

    Viel mehr aber auch nicht, muss auch nicht.... ;-)

    2018er SD06 DCT in schönem Candy Chromosphere Red ;-) 1035986.png

  • #28

    Also Powerwheelie mit der DCT ist auch bei mir i zwischen kein Problem. Aber den gewollten Wheelie bei niedriger Geschwindigkeit ist das Problem, das geht mit Kupplung g einfacher. Bin mir aber sicher das ein richtiger Endurofreak auch damit kein Problem hat.

  • #29

    Das hier war eine kurze Runde nach dem Tag der Abholung, NOCH NIX an den Settings gefummelt. Danach mal gefummelt und die WC auf kleinste Stufe, (leider kein Bild, war ich alleine unterwegs und noch nicht gerafft wie die ganz aus geht), da wartet man dann doch, ob nicht gleich Schleifgeräusche vom Nummernschild kommen ;-) Ich kann mit der AT aber nicht gut Wheelies fahren, die wird schnell zu schnell und Balancepunkt auf dem HR ist bei der Gewichtsklasse nicht so meins...

    Auf paar Schotter/ Waldwegen vor hohen Absätzen das VR aus den Federn mit Gas hoch zu holen geht schon in jeder Stufe.

    Ist Schalterversion...

  • #30

    ...und hier noch eine kleine Sicherheitseinrichtung zum üben .. muss natürlich noch geklärt werden obs passt.. und auch fahrbar ist 8-)


    Wheelie Bar

    Gruss Frank


    SD 04/2016, Schalter Rot, OM Sturzbügel o. und. u., Only IT Wanne, Hepco Griffschutz, Heavy Duties Träger-/ Koffersystem, Scotoiler E-System, Highsider Nebel mit Touratech Halter, Garmin 346 LMT mit AQ Halter,Speedohealer... usw..

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!