Pirelli Scorpion Rally STR für die CRF1100

  • #22

    Etwas off Topic, aber auch Pirelli Scorpion Rally STR:


    Auf meiner Multistrada 1200 Enduro hat der Reifen keine 4.000 km geschafft :S

    Halb Asphalt, halb Schotter im Rahmen einer Island-Runde ;)


    Gruß aus Schleswig-Holstein
    Dirk ;)

  • #23

    Meine geliebten Schweizer wieder .... :love:


    ______________________________________________________________________________________________

    Wasser fließt bergab und das tut es, ohne das wir Menschen daran glauben.

  • #24

    also ich habe den STR direkt nach der Probefahrt mit "der Dicken" nach kurzer Verhandlung mit meinem fHH aufziehen lassen, weil ich auf keinen Fall den Erstausrüster von Bridgestone haben wollte, da ich hier im Forum nicht so viel gutes über den "A was auch immer 41" von Bridgestone gelesen habe den Honda da Serienmäßig drauf zieht.


    Nach einiger Recherche zu dem STR und nachdem ich dem Wolf seine Seite "Bike on Tour" besucht und links gemacht habe, Videos im Netz zu hauf verschlungen habe, stand für mich fest....es muss der STR werden. Und der muss SOFORT drauf. Bereut habe ich es nach etwas mehr als 2200 km bei Wind, Wetter und Minusgraden bisher noch nicht. Finde das ist ein wirklich guter Reifen. Auch bei Nässe und auf Schotter lässt es sich angenehm dahin brettern :auto-dirtbike:


    Außerdem bin ich ehrlich gesagt schon seit ewigen Zeiten ein Fan von Pirelli Reifen. Keine Ahnung warum. Auf der CB500X fährt meine Tochter den Pirelli Scorpion Trail II...ebenfalls ein Bombenreifen


    Denke das der STR die Standardbereifung auf der CRF bleibt. Schade nur, das es den nicht in der Größe für die CB500X gibt....Tochter schottert auch gerne mal :auto-dirtbike::auto-dirtbike: und da ist der STR ganz klar der bessere Reifen im Vergleich zum Trail II

    Gruß Maggus



    "Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." (John Lennon)

  • #25

    da der durchschnittliche, mitteleuropäische, Fahrer einer AT nicht immer unbedingt dem Entwurf eines Honda-Entwicklungs-Inschehnöhr entspricht und doch mit hoher wahrscheinlichkeit das ein oder andere Gramm mehr als nur die obligatorischen 75 oder 80kg naggisch uf die Waage stemmt, würde mich mal interessieren - NEIN, nicht wie schwer ihr seid - mit welchem ca. Luftdruck ihr auf dem STR bei welchem ca. Gewicht unterwegs seid und ob ihr das peniebel kontrolliert oder ob´s euch eher wurscht ist.


    Mit der Werksvorgabe oder selbst ausprobiert, mit mehr oder weniger Druck auf dem Gummi.

    Generell können die Vorgaben der Hersteller meiner Meinung nach ja eigentlich nur eine grobe Richtung vorgeben.


    Gewicht Mopped: mit/ohne zusätzlich dran geschraubtem Schnick-Schnack-Gedönse


    Gewicht Biker(in) mit Bikerklamotten und Helm


    ggfl. dann noch


    Gewicht Sozia / Sozius mit Klamotten und Helm ..... obwohl....reicht da aus Gewichtsgründen nicht auch einfach nur der Helm, Handschuhe und Moppedstiefel für die Mitfahrerin / den Mitfahrer? :zwinker:


    Gewicht Koffer und Co: beladen / unbeladen


    bei so vielen Faktoren kann es doch eigentlich nicht nur zwei Vorgaben geben, oder?


    Dementsprechend wird sich ja auch das Reifenbild bzw. die Profilabnutzung beim STR und STR (A) entwickeln und zwar relativ unabhängig davon, ob ich viel oder wenig Kurven und viel oder wenig Schräglage fahre.


    Daher die Frage eines :teasing-newbie:´s , wie ihr das generell so handhabt.....

    Gruß Maggus



    "Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." (John Lennon)

  • #26

    Das ist relativ wurscht.

    2,6 hinten, 2,2 vorne.

    Bei max. Beladung etwas mehr.

    95% aller durchschnittlichen mitteleuropäischen Fahrer merken 1/10 mehr oder weniger (auf der Straße) eh nicht.

    1114592_3.png


    Hauptständer, TC, Stebel HUPE, OneOne Öler, Heed Sturzbügel, Nebelscheinwerfer MotoBozzo

  • #27

    2.25 bar (vorne solo) 2.80 bar (hinten solo)
    2.25 bar (vorne duo) 2.90 bar (hinten duo)


    Wird per Garmin RDKS kontrolliert und bei Bedarf vor der Fahrt korrigiert.

    Für die Zukunft ist die Vergangenheit auch nicht immer hilfreich.

    ;)🦁
    976615_5.pngAT tricolor - DCT
    odometer_976615.png KM

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!