Carplay/Calimoto etc. WOZU??

  • #5


    Weil es super, zuverlässig und einfach funktioniert, ich kein zusätzliches Navi benötige, die Steuerung einfach ist und ich es problemlos über die Lenkerknöpfe steuern kann. Selbst ein Wechsel des Smartphones ist kein Thema. Komfortabler geht's nicht.

    Motorradhistorie: Honda CB 750 / Yamaha TDM 850 / Triumph Tiger 900i / Suzuki V-Strom 650 / Suzuki V-Strom DL 1000 / Yamaha Super Tenere XT 1200, ATAS DCT SD06 2019, ATAS ES DCT SD09 2020

  • #6

    Für alle die den lieben Bernd nicht persönlich kennen, dass muss man sehen ... erleben und wirklich erfahren.

    Wenn man es gewohnt ist viele Daten mit den Augen zu erfassen und zu verarbeiten, kann man das schon machen ....

    Ist halt gaaaaaaaaanz anders mit so vielen Informationen umzugehen .....

    Durch den derFranZ bin ich kurz davor auch so viel Geld ins Navi zu investieren, ich kenne das 296 vom Fliegen und es wird nur von den Militärs überboten :handgestures-thumbupleft:

    ______________________________________________________________________________________________

    Wasser fließt bergab und das tut es, ohne das wir Menschen daran glauben.

  • #7

    Muß man aber nicht. Zwei Navis, Smartphone und das Display der 1100er.

    Einem derart abgelenkten Fahrer möchte ich lieber nicht auf der Straße begegnen.

    Ein Crosstourer ist auch ein Twin - sogar ein doppelter8-)

  • #8

    Mir ist heute aufgefallen dass ich mit den Rammount und dem Handy nahe am Lenker zu oft nach unten schauen muss. Tolle wäre eine Option oberhalb des TFT...Da habe ich aber nicht viel platz wegen der normalen Scheibe der ASAS auf meiner normalen...Mal schauen...Habe auch kein Problem ein separates Navi zu kaufen wenn es dann auch montierbar ist. Immerhin hab ich dânn immer strom auf dem Handy...:greetings-wavingyellow:

  • #9

    Auch wenn ich den lieben Bernd nicht persönlich kenne (O-Ton Lele) ... es erschliesst sich mir absolut nicht, wie man *zwei* (neumoderne) Navis auf dem Motorrad haben muss ... noch dazu, wenn eines so positioniert ist, dass man den Blick von der Strasse nehmen muss, um draufzuschauen.

    Welchen Sinn macht das?

    Ist er Pilot, dass er in der Lage ist, derart viele Instrumente gleichzeitg im Blick zu haben ... aber da wäre ja noch die Strasse, die m.E. doch recht viel Aufmerksamkeit einfordert ...

    Vielleicht erklärt er es uns ...

    SD04 - 03/2016 - Tricolor - ABS - Schalter - OEM-Hauptständer  K60 Scout  Zumo 595 + "Vlad"

    Das ist mir wichtig -> http://www.zweirad-rallye.de/

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!