Polizeikontrollen bei Rad- und Motorradfahrern

  • #3

    in Hannover am Mi 05.05.21. Aber nur Radfahrer. Motorräder gibt es für unseren grünen Bürgermeister nicht.

    Die Kassen sind eben leer und sollen aufgefüllt werden.

    von mir aus kann jeder machen was er will, nur nicht mit mir.

  • #5

    ..da muss ich noch schnell neue Reifen aufziehen.

    Bernd


    Viele Grüße aus der Pfalz

    Dringendes To-Do: Seifenblasen pusten und Luftschlösser bauen.:blumen2:

    Aktuell:
    Africa Twin CRF1000L Tricolor DCT Mod.2019/ BMW R1200RT/ Yamaha R3

  • #6

    Ich wohne in Freiburg... Studentenstadt und der Fahrradfahrer steht über allem.

    Gerade eben wurden aus 8 normalen Straßen wieder Fahrradstraßen gemacht.

    Fährt man hier Abends durch die Stadt hat maximal die Hälfte eine Beleuchtung.

    Verkehrssicherheit wie früher (Katenaugen, Front/Heckstrahler, Klingel, Licht) ist

    an vielen Fahrrädern nicht montiert. Und kommt eine Polizeistreife vorbei, fährt sie

    prinzipiell einfach vorbei. Zu meiner Kindheit hatte man noch "Bammel", wenn ein Katenauge

    in der Speiche gefehlt hat... Rote Ampeln, Fußgängerüberwege, Gehwege oder was auch immer.

    Beim Fahrradfahrer heißt es hier in der Studt frei nach Pipi Langstrumpf: "Ich drehe mir die Welt, wie Sie mir gefällt".

    Will heißen, ich stehe auf meine Regeln (Vorfahrt), halte mich aber nicht an die, die gerade nicht passen.

    Das soll kein Shitstorm für Fahrradfahrer sein, ich bin selbst Leidenschaftlicher Fahrradfahrer.

    Aber hier beschwert sich im Vergleich zum Motorrad niemand.

    Zum eigentlichen Thema:

    Würden die Kontrollen der Fahrradfahrer gewissenhaft durchgeführt werden, gäbe es

    deutlich mehr zu bemängeln, wie an einem durchschnittlichen Motorrad!

    Aber es ist ja nur ein Fahrrad...


    Kontrollen mit dem Motorrad sehe ich auch gelassen entgegen.

    Ich fahre zwar gerne ein bisschen schneller, aber laut Tacho immer in einem

    für mich anständigen Toleranzbereich, der nur eine kleine Buse oder so mit sich zieht.

    Und wenn man dann eben zu schnell war, muss man sich an der Eigenen Nase fassen.

    Regeln sind halt Regeln...

    Und wenn ich angasen möchte, düse ich auf kleinen Schwarzwaldsträßchen.

    Da ist meist eh 100km/h erlaubt, die man jedoch nur ganz selten und kurz erreicht.


    Das ist ja eine ähnliche Aktion wie der Blitzermarathon.

    Warum diese Aktionen im Voraus angekündigt werden, finde

    ich jedoch unlogisch. Medienwirksamer wäre es dies einen Tag danach mit

    deutlich höherem Ergebnis zu präsentieren.

    Gruß Stivi


    2000 - 2002: Suzuki GS 400 (Bj.1980)

    2007 - 2015: Kawasaki Versys 650 (Bj.2007)

    2015 - 2021: Honda NC 700 D Integra DCT (Bj.2013)

    2020 - heute: Honda CRF 1000 Africa Twin DCT Tricolor in HRC blau (Bj.2019)


    Mein Revier: Freiburg im Breisgau :hängematte:

  • #7

    Das heutzutage immer noch Fahrräder ohne Licht, Fahrer vorzugsweise dunkel gekleidet, unterwegs sind, ist mir ein Rätsel, wo doch Batterielicht erlaubt ist und Störungsfrei funktionierende Nabendynamos Standard sind...


    Ich begrüße derartige Verkehrsteilnehmer, wenn es die Verkehrslage zulässt, immer mit einer freundlichen Fernlichtdusche, kann die ja sonst nicht richtig sehen...😇


    Bei uns wird eigentlich traditionell nur im Herbst vor den Schulen kontrolliert.....

  • #8

    Das die überhaupt noch genügend Beamte haben, das wundert mich.

    Die "Corona-Überprüfungen" fordern doch schon den Großteil des Personals. :besen1:


    Vielleicht soll es aber auch nur den Vorgeschmack auf die neue "Heilandin" sprich Kanzlerin der Grünen sein ??? :blumen2:

    Grüße aus Bayern
    **************
    Karl

  • #9

    Corona-Prüfung macht bei uns das Ordnungsamt, nicht Polizei glaub ich

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.


    Speed has never killed anybody. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

    (Jeremy Clarkson)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!