• #32

    2 Schaltvorgänge gibts hier

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ausserdem plädiere ich für artgerechte Haltung der CRF 1000, alles andere ist Teerquälerei:lachen:

    Und ich mag eure höflich eloquente Ausdrucksweise gerade bei unterschiedlichen Meinungen.:twocents-mytwocents:

    Der ist mal zum selbstreflektieren. Soo oder so !

  • #33

    Wenn das hier kein ende nehmen will... dann von mir ein schönes Beispiel :)


    Condor A350


    Ehemaliges Motorrad der Schweizer Armee. Dieses Motorrad gibt es ausschliesslich in der Schweiz und hat einen Ducati Motor.


    Fussschaltung rechts, 1. Gang oben, Rest nach unten. Ich bin in meiner Armeekarriere auch ein paarmal damit gefahren. Gewöhnungsbedürftig, da ich bei hochschalten immer die Hinterradbremse betätigt habe :D


    Condor A350 – Wikipedia


    Nachdem diese ausgemustert wurden, konnte man die kaufen. Heute befinden sich alle diese Motorräder in privatem Besitz und man findet immer wieder Angebote teils sehr gut erhaltener Maschinen, zum Teil mit Munitionskisten oder den originalen Ledertaschen, manchmal sogar inkl. Halterungen für das Sturmgewehr:


    Condor A 350 ( Motor Ducati ) in Aargau kaufen


    Condor Ducati 350 A in Freiburg kaufen


    Militärfahrzeug/Condor A 350/75 in Luzern kaufen


    Die Preise haben in den letzten drei Jahren ca. 50% zugelegt.

  • #35

    Gibt es eigentlich Enduros mit umgedrehter Schaltung?!


    Ich gehe einmal vom Schalter aus:

    Theoretisch müsste der obere Schalthebel gegen die Fahrtrichtung (evtl. etwas mehr) gedreht werden und über eine verlängerte Kupplungsstange mit dem unteren Schalthebel verbunden werden.

    Theoretisch könnte man sogar den Quickshifter verbauen, umgedreht in diesem Fall.

    Praktisch ist jedoch der Rahmen im Weg, entweder verlegt man einen nicht-gekröpften Hebel hinter dem Rahmen (sehr wenig Platz) oder davor (trägt aber zu stark auf, eventuell flaches Gelenk verwenden).

    Ein kürzerer Hebel ginge auch, wäre jedoch nur schwierig mit dem Schnellschalter zu kombinieren.


    Ergo: eine Herausforderung


    P.s.: Nachdem wir uns alle gegenseitig versichert haben, wie schlau wir doch sind und wie dumm der Fragensteller zu sein scheint, wollte ich gerne etwas Konstruktives beitragen (oder es zumindest versuchen, den Sinn eines solchen Umbaus lasse ich außen vor)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!