Akrapovic

  • #42

    Hy Jörg,

    erfahrungsgemäß entsteht die Optik nicht nur im Auge, sondern auch im Kopf statt

    und Du kommst um einen Kauf nicht drumherum...

    LG Reini

  • #46

    Hatte eine SD04 mit Akra und muss sagen: Habe mein Geld schon mal für besseres ausgegeben. Das war die einzige Fehlinvestition an dem Moped. Der Original Auspuff kann schon eine Menge. Würde ich jetzt auch nicht mehr machen, allein schon wegen der ganzen Diskussionen um das Thema Lärmschutz.

  • #47

    Mein Akra funzt super, dass Motorrad lässt sich ruck-freier fahren und obendrein gibts mehr Drehmoment und einen hauch mehr Leistung. Auch die Verarbeitung und die Optik gefällt mir. Er ist ca. 2,5kg leichter als der Brotkasten

    und ganz wichtig, er ist nicht laut, somit mach ich mir keine Gedanken um Lärmdiskussionen bzw. Fahrverbote usw..

    Ich habe mir nicht mehr erhofft, deswegen bin ich auch nicht enttäuscht.

  • #48

    Ich habe beim aktuellen Angebot (JAMparts 15%) zugeschlagen. Den Original-Auspuff vom ATAS (2018) finde ich zu mächtig und in höheren Drehzahlen sehr unangenehm. Heute werde ich den Akrapovic einmal montieren.

    Anfang 80er Honda XBR 500

    Irgendwann Ende 80er bis 1992 Honda Trans Alp

    1993 - 1997 YAMAHA XV 750 - voll Umgebaut zum Easy Rider

    2001 - 2009 Honda Helix, die Sänfte

    Seit 2018 BMW R1200R LC - Bj 2015

    Seit 2020 Honda CRF 1000 Africa Twin Adventure Sports DCT Tricolor - Bj.2018

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!