Bilder vom Tage

  • #10.431

    Und warum biste nicht dahinten hingefahren:lachen::lachen:

    Grüße aus dem Lahn-Dill-Kreis :at5:
    Thomas


    Honda CY 50, Suzuki DR 125, Honda CBF 600 SA, Honda CRF1000 D


    Wer nie vom Wind gestreichelt,

    wer nie vom Regen gewaschen,

    wer nie von der Sonne getrocknet,

    wer nie vom Frost gebeutelt,

    wer nie vom Chrom geblendet wurde,

    der wird es nie verstehen, was Motorradfahren beteutet

  • #10.433

    Die Regen-nieselwolke hat mich ganz doll lieb gehabt. Und wollte nicht von meiner Seite weichen:/

    N Kradmelder hat mich freundlich winkend begrüßt aus seiner Kolonne herraus. DEr hat sich sicher gefreut , das es noch andere gibt die sich das sogar freiwillig antun. Ein obligatorischer BMW-Fahrer, war am Köterberg unterwegs, sowie irgendein 4 Zylinderfahrer

    Ausserdem plädiere ich für artgerechte Haltung der CRF 1000, alles andere ist Teerquälerei:lachen:

    Und ich mag eure höflich eloquente Ausdrucksweise gerade bei unterschiedlichen Meinungen.:twocents-mytwocents:

    Der ist mal zum selbstreflektieren. Soo oder so !

  • #10.434

    Eher „überlebt“, oder? Der Franke (me incl.) ist ja von permanenter Scham befallen. Da war der intellektuelle Fussballer dran schuld, dessen Name nicht genannt werden darf. :angry-screaming:

    LIebe Grüße von Fish

  • #10.437

    ...wo würden sie gerne im ausland spielen fragte der reporter...

    antwort: Mailand oder Madrid , hauptsache italien :lachen::lachen:

    und das war kein franke


    oberfränkische grüsse :wboy:

  • #10.438

    Moin!


    Okay schon ein paar Tage her, aber auch ein paar kleine Schlammpfade wieder mal abgefahren. Musste mal raus....

    Hier ein paar Bildchen:



    Vorher...



    Noch erholt und guter Dinge...



    noch fast sauber



    Und dann doch ein wenig zu glatt, wäre beinahe schwimmen gegangen



    Eine fiese Schlepperei um nicht in den Bach zu rutschen



    Einmal wenden bitte. Waagerecht....


    anstrengend war es jedenfalls, konnte kaum stehen...



    aber letztendlich geschafft


    und ein wenig erwärmt auch.


    So, Kurzgeschichte in Bildern. Beim nächsten mal wieder mit Seil ;-). Also Seil dabei.

  • #10.439

    Cool! Solange alles gut ausgeht, ist sowas doch eine nette Erfahrung/Erinnerung. :handgestures-thumbupright:


    Ich empfehle Umlenkrollen, ein Seil - und ein paar kraeftige Jungs, die dran ziehen koennen ... Und ja, das ist das Mopped aus dem GIF:

    :bmw:



  • #10.440

    Hab ich ja, nur nicht dabei gehabt. Hat mir auf den TET Strecken schon ein paar mal die Karre aus dem Dreck gezogen. Dynema Seil 6mm und Rollen aus dem Kletterbedarf, sowie ein paar Gewebeschlaufen. Perfekt.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!