Reifenluftdruckverlust bei Africa Twin 2019

  • #71

    Da habe ich ja Glück mit die originalen Schläuche. Die sind immer noch drin jetzt mit den 5ten Reifensatz, und 32tkm .

    Luftverlust ? Habe nie nachpumpen müssen . Bei mir ist der Reifenwechselintervall allerdings so bei 2-3 Monate.

    Montieren tu ich selber, und immer schön mit Federweiß einstauben die Schläuche.

    Grüße Gottfried

    KTM 250GS,KTM 125MX,KTM 250GS,KTM125MX,XT 500,KTM 350LC4, V-Strom 650,R1200GS, CRF 1000L AT, CRF 1100 ATAS DCT

  • #72

    ..den linken fährst du aber nochmal, oder?


    Ich baue die Schläuche immer trocken wieder ein.

    Solange ich den nicht durch Dubbeligkeit einklemme nimmt er auch keinen Schaden.

    Luftverlust habe ich wenn ich täglich fahre deutlich weniger als wenn die "Dicke" nur wöchentlich bewegt wird.


    ....klappt das bei dir mit dem Drehhebelding gut?

    Ich hatte mal ein ähnliches, aber trotz mega einschmotzen und Rießenhebel ging das Ding nicht zum drehen.

    Bin wieder bei Montierhebel zurückgekehrt :confusion-scratchheadyellow:

  • #73

    Ja,BerryBlack den TKC 70 werde ich heuer noch fertig fahren. Der musste wegen der Marokkotour im November runter.


    Das Max2H Montiergerät funktioniert sehr gut, selbst der Heidenau K60Scout der ja bekanntlich eine der härtesten Karkassen hat.

    Aber nur weil ich das Montiergerät auf ein Stahlgestell in angenehmer Arbeitsöhe geschweisst habe, und das ganze fest am Boden verschraubt .

    Grüße Gottfried

    KTM 250GS,KTM 125MX,KTM 250GS,KTM125MX,XT 500,KTM 350LC4, V-Strom 650,R1200GS, CRF 1000L AT, CRF 1100 ATAS DCT

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!