Honda / ADAC fun safety Adventure Training 2020

  • #12


    Ich habe auch vor, dieses Jahr noch ein Training dort zu machen. Zumindest das Einsteigertraining.
    Den Mehrtageskurs werde ich wohl im Herbst beim Enduroactionteam machen.
    https://www.enduroactionteam.com/


    ich glaube, das ist auch eine gute Wahl. Geht aber dort nur mit dem eigenen Motorrad, wenn ich nicht falsch informiert bin.

    Grüße aus dem Bergischen Land,


    Holger


    SD06 MT Balistic Black

  • #13

    .. Soeben 2 Plätze am 21.6 gebucht.. 😁👍

    Gruss Frank


    SD 04/2016, Schalter Rot, OM Sturzbügel o. und. u., Only IT Wanne, Hepco Griffschutz, Heavy Duties Träger-/ Koffersystem, Scotoiler E-System, Highsider Nebel mit Touratech Halter, Garmin 346 LMT mit AQ Halter,Speedohealer... usw..

  • #14


    Ich habe auch vor, dieses Jahr noch ein Training dort zu machen. Zumindest das Einsteigertraining.
    Den Mehrtageskurs werde ich wohl im Herbst beim Enduroactionteam machen.
    https://www.enduroactionteam.com/


    Meinst du das Teaining im enduropark?
    https://www.enduroactionteam.com/enduropark/
    Sieht interessant aus :)
    Wäre ich auch für zu haben..

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.

  • #15

    ich glaube, das ist auch eine gute Wahl. Geht aber dort nur mit dem eigenen Motorrad, wenn ich nicht falsch informiert bin.


    Beim EnduroActionTeam kann man sich bei den normalen Trainings gegen Gebühr auch ein Leihfahrzeug nehmen.


    Im Angebot sind
    KTM 1290 Super Adventure R
    KTM 790 Adventure R
    KTM 790 Adventure
    KTM 690 Enduro R
    KTM 390 Adventure
    KTM Freeride E-XC
    BMW R 1250 GS
    BMW R 1250 GS Adventure
    BMW F 850 GS
    BMW F 850 GS Adventure
    BMW F 750 GS
    BMW G 310 GS


    Ich habe das letztes Jahr selbst bei einem Training gemacht, da ich gerne mal die BMW R 1250er GS im entsprechenden Gelände Probefahren wollte.


    Das Enduro Action Team veranstaltet dieses Jahr auch wieder die ARC (https://www.adventure-ride-competition.com/). Die Teilnahme an der ARC ist aber nur mit der eigenen Maschine möglich. Die Leihfahrzeuge werden dort nur internationalen Gästen zur Verfügung gestellt.

  • #16


    >aah, OK, das ist mir neu. Danke für die Info!

    Grüße aus dem Bergischen Land,


    Holger


    SD06 MT Balistic Black

  • #18

    Coole Sache das !!
    Gibts da irgendwie ne Selbstbeteiligung, wenn ich mich mit der Kiste hinlege ?


    Jepp, die gibt es, ist aber laut deren Aussage noch nicht vorgekommen, dass jemand die Kiste so geschreddert hätte, dass diese verlangt worden wäre. Anbauteile wie Spiegel ect sind eh schon abgebaut.

    Grüße aus dem Bergischen Land,


    Holger


    SD06 MT Balistic Black

  • #19

    Das "CRF1100L AFRICA TWIN FUN&SAFETY ADVENTURE" gibt es 2020 auch in Geisingen. Auch mit DCT.


    Das werde ich mir dort antun, da es eine Stunde näher ist.


    Gesendet von meinem SM-T800 mit Tapatalk

    Männer werden sieben Jahre alt, dann wachsen sie nur noch:saint:

  • #20

    Hai,


    Leider haben sie aber nur noch die Schalter und keine DCT mehr zum fahren.

    ich korrigiere mich mal selber.


    Entgegen der Angabe auf der ADAC Seite, habe ich eben bei Honda auf der Website gelesen, daß die 1100er auch mit DCT am Start ist -> klick


    Perfekt, hoffe das ich die dann auch mal fahren kann.


    cu

    framo

    and may the force be with you

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!