Was gefällt euch bei eurer AT nicht

  • #21

    An der SD06 gefällt mir eigentlich nur nicht, daß die Schlauchreifen so schnell die Luft verlieren und das sie aus Zeitmangel so wenig bewegt wird.


    Allerdings habe ich aber auch vom ersten Tag an mit SW-Hauptständer, SW Sturzbügel, Lenkererhöhungen 3cm u. Tankrucksack QuickLock Evo, Grip Puppies, hohe einteiliger Touratech-Sitzbank, Givi Airflow (sehr zufrieden mit den vielen Verstellmöglichkeit), Shad Kofferhalter 3P & SH36 Koffer bei langen Touren, ausgerüstet. Das heißt dann einfach im Umkehrschluß das das ich mit dem originalen Zustand schon theoretisch nicht zufrieden sein konnte.


    Nun ist sie in diesem Zustand für mich! zu dieser Zeit das ideale Krad, könnte aber gern noch 50 kg leichter sein. Am Gewicht bin ich natürlich auch durch das reichliche Zubehör selber Schuld.

  • #22

    Da muss man Löcher in die originale Scheibe bohren? Klappt die Montage gut?

    Für welche Körpergröße ist das System brauchbar?


    Danke, OLI

    Si natare non potes, numquam culpa subligaris est balnearis.

    :romance-caress:

    Einmal editiert, zuletzt von ollli ()

  • #23

    Das könnte man googeln, es ist aber eine Ersatzscheibe und den Anbau habe ich gleich bei der Auslieferung von dem FHH eingepreist und mit erledigen lassen. Dieses System ist auf Grund seiner Verstellbarkeit für jede Körpergröße geeignet. Ich selbst bin 1,96 m lang und sitze auf einer hohen Sitzbank.


    Allerdings wird diese Scheibe von vielen Menschen als extrem häßlich empfunden, mir aber sind die Vorzüge wichtiger als die Optik.

  • #24

    Musst Du dicke Luft einfüllen - die hält länger. 8)


    Gruß

    Claus

    Lieber Altersstarrsinn als gar keine Meinung. 8)

  • #29

    Wenn ich auch meinen Senf dazugeben darf: Die CRF 1000 ist ein wunderbares Motorrad. Was nichts daran ändert, dass mich bei meiner SD06 ebenfalls einiges stört. Dass die Kiste so verbaut ist z.B., was hier ja schon ein paar Mal angeführt wurde. Bei einer Reiseenduro müssen etwa Luftfilter und Batterie schnell und problemlos zugänglich sein. Auf die Idee, das Werkzeugfach mit zwei Inbusschrauben zu sichern, muss man auch erstmal kommen. Die waren bei meinem Motorrad so fest zugeknallt, dass sie schon beim ersten Einstatz des einfachen Schlüssels unter der Bank vermurkst waren und ausgebohrt werden mußten. Zum Glück erledigte das mein Händler auf Kulanz. Der versteckte Hupknopf hat mich ebenfalls bereits schon ein paar Mal gestört. Und ich überlege, zum H&B-Topcaseträger noch die Verstärkung von H&B anzubringen, weil ich diesem Plastikteil hinten nicht traue. Ein paar Liter mehr Sprit im Tank fände ich auch schön, rund 300 km Reichweite sind nicht üppig, wie ich finde.

    Meine Motorräder (seit 1989): Yamaha XT 500, Yamaha XS 650, Aprilia Pegaso 650, BMW R 100 GS, Harley Superglide, BMW F 650 GS, Honda CB 1300N, Honda CRF 1000, Harley Dyna Lowrider, Moto Guzzi V9 Roamer.

  • #30

    Zitat: Position Hupe, Blinker und Lichthupe ist Gewohnheitssache. Nach einiger Zeit hupt man nicht mehr beim Blinken....

    Antwort: Ja, wenn man nur eine Africa Twin fährt. Pilotiert man aber auch andere Motorräder hört der Spaß nie auf...

    Der Oggersheimer
    mit XF 650 Freewind (2003) und XT 660 Z Ténéré (2008)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!