Tankanzeige und Reichweitenanzeige i.V.m. der Verbrauchsanzeige

  • #31

    Ich habe meine letzten Donnerstag zur Rückruf Aktion ABS Modul gebracht. Weiterhin wurden alle Updates aufgespielt. Meine Tankanzeige war vorher schon nach 150 Kilometer 3/4 leer bei 5-6 L Verbrauch. Jetzt bewegt sich die Anzeige bei gleichem Verbrauch erst nach 70 Kilometern......Ich habe das Gefühl das das alles noch weit von einer Serienreife entfernt ist......

    Viele Grüße Fiete

  • #33

    Ja. Siehe Foto, ging allerdings auf dem Weg zur Tankstelle auch wieder aus. Und bei angeblich 17.6 (an der Tanke) verfahrenen Litern passten übrigens nur 15.6 Liter rein, bis Oberkante Tank - zum Thema Genauigkeit und so.


  • #37

    :lachen::lachen::lachen:


    So wird ein Schuh draus...

    Wie weiter oben schon steht, fahre, bis die gelbe Lampe angeht.

    Ab da hast du noch 60km.

    1114592_3.png


    Hauptständer, TC, Stebel HUPE, OneOne Öler, Heed Sturzbügel, Nebelscheinwerfer MotoBozzo

  • #38

    Bin zwar erst 800km mit meiner SD08 DCT gefahren, aber der errechnete Verbrauch liegt bei schlappen 4,25 L/100km bei Solobetrieb auf der Landstrasse. Das macht gut 400km mit einer 18,8 Liter Tankfüllung. Und ich bin dabei noch nicht einmal langsam unterwegs. Im Display wird als Schnitt 5,2 L/100km angezeigt, und die Restweitenanzeige ist ebenfalls ungenau.

  • #39

    so, habe in den letzten fünf Wochen die ersten 2,5TSD Km abgespult und war heute nach etwas mehr als 480 km mit der letzten Tankfüllung dann doch mal zur Tanke gefahren. Der BC zeigte noch eine Reichweite von 40 km an. Alles zusammen dann also theoretische 520 km. Theoretisch. Ich werde es ausreizen. Stück für Stück.


    Habe vorhin 24-komma-irgendwas Liter getankt und hatte noch ca. 1,8L Reserve im Spritfass.


    Rein rechnerisch hatte die Dicke jetzt einen Verbrauch von 5,0 l / 100 km, somit bekräftigt sich eure Aussage, das der BC im Schnitt wohl 0,5 L Differenz anzeigt als es in Wirklichkeit ist. Zumal er auch den Verbrauch auf 26 L beziffert, was ja schon mal gar nicht sein kann, wenn noch knapp 2 Liter drin waren.


    Finde sowas immer wichtig zu wissen, wie weit man wirklich mit einem Fahrzeug kommt, falls mal die nächste Tanke dann doch etwas weiter weg ist als gedacht. Alles schon passiert.


    Man(n) muss halt am Anfang das Risiko eingehen, das der Bock leer läuft und man im schlimmsten Fall schieben muss, falls kein Kanister zur Hand ist... no Risk, no Fun


    Ich bin auch persönlich der Meinung, das der Verbrauch bei dem Kampfgewicht von geschätzten 260-270kg mit allem möglichen Schnick-Schnack und durchwachsener Fahrweise, schon wirklich mehr als in Ordnung geht. Und obs ein Schnapsglas mehr oder weniger Spritverbrauch ist, sind wir doch mal ehrlich, wen kümmerts denn schon wirklich.


    Das ist ein geiles Hobby und geile Hobbys kosten immer Geld. :twocents-mytwocents::twocents-mytwocents::twocents-mytwocents:


    Sorry, aber wer wirklich Sprit sparen will, hat mit der 1-Liter-Klasse definitiv aufs falsche Zweirad gesetzt und ist denke ich mit nem Roller oder nem E-Bike besser bedient.





    Gruß Maggus



    "Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." (John Lennon)

  • #40

    Bisher hatte ich noch kein Motorrad das weniger als die AT verbrauchte. Ich finde den niedrigen Verbrauch für eine 1100er sensationell. Das hatte ich beim Kauf nicht erwartet.


    Mit Pauschalaussagen wie geiles Hobby, Verbrauch egal kann ich seit meiner mehrmonatigen Reise nichts mehr anfangen. Wenn man in kurzer Zeit ein paar tausend Kilometer fährt ist ein hoher Verbrauch deutlich schmerzhafter, als wenn man nur die üblichen Tagestouren und Kurztrips absolviert. Besonders wenn es noch in Länder mit hohen Spritpreisen geht.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!