• #51

    afrika twin schalter
    hintere bremsbeläge sind fertig 9000 km
    bin von den 9000 aber nur ca. 4000 gefahren.
    soll ich am besten org. honda nachbestellen?
    lg aus salzburg

  • #52


    hintere bremsbeläge sind fertig 9000 km
    bin von den 9000 aber nur ca. 4000 gefahren.


    Das heisst, das Mopped stand 5000km auf dem Haenger? :lol:

    Zitat


    soll ich am besten org. honda nachbestellen?


    Die bisherigen Antworten in diesem Thema helfen Dir nicht bei dieser Frage?

    This space intentionally left blank.

  • #54

    Die originalen sind die besten und halten am längsten.

    Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.

  • #56

    Du kannst jeden namhaften Hersteller nehmen.

    Und genau so hab ich es gemacht. Ein wenig im WWW geschaut und siehe da, es geht auch günstig.

    Habe mich für TRW Lucas entschieden:

    Vorne 2x MCB888SV

    Hinten 1x MCB634SH

    Alles zusammen für 73 Euronen. :):):)

    PS: Für Rechtschreibfehler wird nicht gehaftet. Wer welche findet, kann Sie behalten......


    ------Allzeit gute Fahrt und eine Handbreit Asphalt unterm Mopped-------

    Einmal editiert, zuletzt von AT-Ralle ()

  • #57

    afrika twin schalter
    hintere bremsbeläge sind fertig 9000 km
    bin von den 9000 aber nur ca. 4000 gefahren.

    Alles unterschiedliche Erfahrungen und Meinungen.

    Schraub das drauf was du denkst was passt. Wenn zufrieden, gut.

    Wenn unzufrieden, spätestens beim nächsten mal was anderes oder die originalen.


    Und nicht vergessen, das was Fremdbeläge evtl länger halten, schrubbt man sich dann an den Scheiben mehr runter.

  • #58

    afrika twin schalter
    hintere bremsbeläge sind fertig 9000 km
    bin von den 9000 aber nur ca. 4000 gefahren.
    soll ich am besten org. honda nachbestellen?
    lg aus salzburg

    Ich verwende nur die originalen Bremsbeläge, die sind auf die Bremsscheiben abgestimmt. Btw: der erste Satz hielt bei meiner DCT vorne 25'000km, hinten 45'000. Da überlege ich mir erst recht nicht, welche Bremsbeläge ich einbauen werde.

    Wenn du stürzt, werde ich da sein.. :romance-adore: 


    - Boden

  • #59

    Ich hab letztes Jahr für meinen zweiten Radsatz wenig gebrauchte Bremsscheiben und Bremsbeläge von Moto Master gekauft. Und nachdem meine orig. Bremsbeläge nach 24tsd Km am Ende waren, hab ich mir gedacht, "Montierst halt die Moto Master Bremsbeläge." Damit bin ich dann im Herbst 3000 km in F/E/I gefahren, und die Bremserei war beschissen.
    Noch vor der Winterpause hab ich die Bremsbeläge wieder raus gegeben und mir originale Beläge wieder rein gegeben.

    Heuer werde ich, wenn ich dann mal meinen Zweitradsatz mit den Moto Master Bremsscheiben auf meiner AT montiert habe noch einmal die dazu gehörigen Bremsbeläge ausprobieren ... hab aber wenig Hoffnung, dass das passen wird.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!