Topcase für zwei Helme

  • Hallo,


    gibt es für eine 2019er AT 1000 ein einigermaßen gut aussehendes Topcase für zwei Helme?
    gefallen würden mir die Alu-Boxen in schwarz wie z.B. diese https://img.christinegoydiffus…/images/c/6141_466252.jpg


    seitliche Koffer möchte ich nicht montieren deswegen ein relativ großes Topcase


    - sind die Aluboxen (schwarz) empfindlich?
    - wie sieht so eine große Box an einer AT aus?
    - kann mir jemand mit ein paar Bilder aushelfen?
    - oder doch eine aus Kunststoff?


    Vielen Dank im Voraus


    Rome

  • Hier ein Beispiel meiner Africa Twin mit Hepco & Becker Topcase Junior 55 (Flash). Dort passen zwei Integralhelme rein.




    Viele Grüße
    Jan

  • Ein Doppeltopcase soweit hinten montiert, dass noch eine Sozia draufpasst und dann keine Koffer dran, könnte aussehen wie der schnellste Roller von Lieferando.


    Schwarzes Alu ist eher unempfindlich und langlebig.


    Mich würde mal interessieren für welchen Parkplatz oder Standsituation man eine Box für zwei Helme braucht?


    Gruss
    Iceman


  • Alles klar, habe verstanden. Die Dame des Hauses muss dann ihren Helm mitschleppen :D


    Also wenn es dir bei dem Topcase nur um den Diebstahlschutz der Helme geht.....
    wir benutzen sowas hier:
    https://www.ebay.de/p/GIVI-Zah…37162726?iid=123869879278
    ...gerade weil wir lieber eine kleinere Hecktasche verwenden statt Topcase

    ne Rote mit DCT, auf PST2; HS, CLS-Öler+Heizgriff-Kit; TOMTOM Rider400; Honda-Koffer; ~4,6 l/100km; Alu-Eigenbau:Gepäckplatte, Navi-Halter, Seitenständer- u. Bremshebelverbreiterung
    Vorher: Kawa KLR 650 A


    Carpe Diem :auto-biker:

  • Zitat


    Also wenn es dir bei dem Topcase nur um den Diebstahlschutz der Helme geht.....
    wir benutzen sowas hier:
    https://www.ebay.de/p/GIVI-Zah…37162726?iid=123869879278
    ...gerade weil wir lieber eine kleinere Hecktasche verwenden statt Topcase


    Bei Integralhelm ok, bei Nlapphelm (Helmen bei denen das Schloss um den Riemen muss) leider sinnlos.


    :?


    Nutze u.a. aus diesem Grund auch das junior von HB.
    Passt gut was rein, aber Obacht: Max. 5kg dürfen auf den Heckträger

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT, 3200km (011/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Koffer


  • Also wenn es dir bei dem Topcase nur um den Diebstahlschutz der Helme geht.....
    wir benutzen sowas hier:
    https://www.ebay.de/p/GIVI-Zah…37162726?iid=123869879278
    ...gerade weil wir lieber eine kleinere Hecktasche verwenden statt Topcase


    ich möchte im Sommer z. B. unsere Badetasche mitnehmen und dann am See, Freibad usw. Die Helme dort verstauen
    an meinem Integra habe ich auch so ein großes Teil von Hepcko & Becker sieht aber auch scheiße aus


  • Wieso geht dies nicht bei Klapphelmen?
    Dort kann das Kabel auch durchgezogen werden.
    Ingo


    Ja, haste irgendwie recht..
    :lol:



    Edith:
    - dann kann man doch die Drahtschlingr nehmen, die der AT beiliegt
    - mir fällt wieder ein, wieso ich das nie gemacht hab: regnet es dann nicht in den Helm, weil man ja die Scheibe auflassen muss..?

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT, 3200km (011/2018). Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Koffer

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!