Pelicase als Topcase

  • #11

    tscharlie beim Auto hieße so nen Heckspoiler jetzt Pommestheke ^^:saint::saint:

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.

  • #12

    Hallo Gerhard,

    ich bin auch kein Freund von einem Koffer "hinter dem Motorrad".

    Da ich jedoch zu 99% alleine auf dem Moped fahre, werde ich mir eine Platte anstelle des

    Soziussitz montieren und habe alle Montagemöglichkeiten.

    Das scheidet für alle mit regelmäßigem Beifahrer natürlich aus...

    Man kann sich außerdem bequem anlehnen und merkt beim Fahren weniger vom Koffer.


    SW Motech bietet hierzu was feines für die Africa Twin an. Einfach hier klicken


    Grüße Stivi

    2000 - 2002 Suzuki GS 400 (Bj.1980)

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 (Bj.2007)

    2015 - 2020 Honda NC 700 D Integra DCT (Bj.2013)

    Sept. 2020 Honda CRF 1000 Africa Twin DCT Tricolor in HRC blau (Bj.2019)


    Mein Revier: Freiburg im Breisgau :hängematte:

  • #13

    tscharlie beim Auto hieße so nen Heckspoiler jetzt Pommestheke ^^:saint::saint:

    Du meinst so was:

    Hab ich schon an meinem Oldtimer 8o

    Zeitgenössisches Zubehör 19878)


    An der AT ist auf der Platte diese Tasche drauf:

    Diese durch einen etwas größeren Fotokoffer (oder wie auch immer die genannt werden) aus Kunststoff zu ersetzen ist der nächste Schritt.


    Um zum Thema zurück zu kommen :)

    ne Rote mit DCT, auf PST2; HS, CLS-Öler+Heizgriff-Kit; Jungbluth-Sitzbank; TOMTOM Rider400; Honda-Koffer; ~4,6 l/100km; Alu-Eigenbau:Gepäckplatte, Navi-Halter, Seitenständer- u. Bremshebelverbreiterung
    Vorher: Kawa KLR 650 A


    Carpe Diem :auto-biker:

  • #14

    Ich habe bei mir auch einen solchen Koffer montiert. Durch den Kunststoff gebohrt, große U-Scheiben imt Gummidichtung untergelegt und bisher alles dicht. So `ne große Kiste wollte ich nicht und mit der kleinen komme ich bestens hin.

    Ich hänge mal ein paar Fotos an, damit ist das eigentlich selbsterklärend.

  • #15

    balubaer so hab ich es auch. Allerdings hab ich halt ne Platte auf dem Boden verklebt als Stabilisierung. Die Scheibchen waren mir zu unsicher

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.

  • #16

    Bei mir ist - genau wie Du es beschreibst - mit 4 Schrauben ein Pelicase Storm im2200 am Originaltraeger befestigt. Dazu habe ich eine abgesicherte Stromleitung verlegt, so dass ich waehrend der Fahrt den Laptop laden kann. (Auf den Laptop ist auch die Groesse abgestimmt.) Das Ganze ist bombensicher, auch auf groben Strecken wackelt nichts.

    Da es relativ flach ist, macht es (zumindest fuer mich) weniger den Eindruck, als ob ich Essen ausfahre oder das halbe Wohnzimmer mit rumschleppe. Tatsaechlich ist es zu klein fuer einen Pizzakarton.


    Edit: Wenn Du viel mit Sozius unterwegs bist, empfehle ich bei der Montage eine Sitzprobe. Sonst drueckt das Ding am Ende am Ende.


    DSCF1185-L.jpg

    This space intentionally left blank.

    Einmal editiert, zuletzt von pip ()

  • #18

    Ich weiss ja nicht, was Du transportieren wilst, aber das wird sich evtl. schlecht beladen lassen, mit dem hohen Deckel. Wenn es aber voll ist, und Du den Deckel oeffnest, faellt die Haelfte des Inhalts direkt runter, sofern Du nicht alles extra sicherst.

    This space intentionally left blank.

  • #20

    Also ich muss jetzt doch mal nachfragen... Ich verstehe den Wunsch nach einer kleineren Variante zu einem Motorrad-Topcase.

    100% Zustimmung!

    Als ich jedoch den Link dieses "Pelicase" für 250,-€ gesehen habe, dachte ich, ich sehe nicht recht.

    Was ist da jetzt der große Unterschied zu so etwas hier: bitte fest klicken ;-) ???

    Das ist auch ein Koffer mit Dichtring, robust gebaut für den Baustelleinsatz für 22,-€ in ähnlichem Maß.

    Also ein Zehntel des Preises für welche Eigenschaft weniger?

    Vielleicht stehe ich auch irgendwie auf dem Schlauch und habe eine besondere Eigenschaft dieses Pelicase Fotokoffers übersehen?

    Ich dachte als ich das sah im ersten Moment, da kann ich mir auch einen Bosch oder Makita Werkzeugkoffer hinten drauf schrauben.

    Unkaputtbar für 20,-€ und habe in der Suche einfach mal Werkzeugkoffer eingegeben.

    Ich finde auch bei 250,-€ vier Löcher bohren und dann ist das immer fix & fest dran... Für 250,-€ ist man bei Kunststofftopcases

    von Give etc. in dieser Größe bei den Premiummodellen mit hochwertigen Schlössern und hoher Traglast.

    Das muss man natürlich nicht wollen, mir geht es nur um den Vergleichbaren Preis.


    Das soll keine Kritik sein und ich will diesen Pelikoffer niemandem madig machen oder schlecht reden.

    Das waren jetzt nur meine Gedanken dazu.


    Grüße Stivi


    P.s.:

    Das finde ich auch noch eine feine, kleine Variante von SW Motech als Kofferalternative:

    hier klicken

    2000 - 2002 Suzuki GS 400 (Bj.1980)

    2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 (Bj.2007)

    2015 - 2020 Honda NC 700 D Integra DCT (Bj.2013)

    Sept. 2020 Honda CRF 1000 Africa Twin DCT Tricolor in HRC blau (Bj.2019)


    Mein Revier: Freiburg im Breisgau :hängematte:

    Einmal editiert, zuletzt von Schwarzwald Twin ()

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!