Leiser Auspuff per Einzelabnahme für die SD06

  • #1

    Hallo Freunde der Afrika Twin, ich habe eine schmucke 2019er SD06 die mir und meiner Sozia nach einiger Zeit zu laut wurde. Außerdem war ich von den max. 95 dB in Tirol geschockt und beschloss einen leiseren Auspuff zu suchen, da meine AT mit 95 dB an der Grenze liegt. Ich wurde fündig bei HATTECH der einen leiseren Tourenauspuff für die GS verkauft. Auf meine Anfrage bekam ich einen auf die AT umgebauten runden Endschalldämpfer mit einer EU-Typengenehmigung per Einzelabnahme.

    Der Auspuff wurde länger und deutlich leiser, jedoch mit einer gewissen Leistungseinbuße, der Durchzug von unten ist super und in schnellen Bergpassagen nicht zu merken, bei Autobahnorgien merkt man ca. 10 km/h Abzug das mich nicht weiter stört.

    Ich bin jedenfalls voll überzeugt von dem Edelstahl-Kunstwerk der Schmiede HATTECH und fahre mit weniger Stress an den Ohren und in den Bergen gehe ich keinem mehr auf die Nerven mit den deutlich leiseren ca. 89 dB. Der neue Schalldämpfer ist wegen der Länge Geschmacksache aber für mich ein Volltreffer und wesentlich wertiger.



    Mit besten Grüßen.

  • #2

    Auf die Länge kommt es doch nicht an, heißt es:laughing-rolling:


    Klar, optisch etwas gewöhnungsbedürftig, aber eigentlich doch ganz ok.


    Immerhin hat es endlich ein Hersteller geschafft, einen Auspuff leiser als des Original, zu bauen.:handgestures-thumbupright:

    Zumal es laut eines Forumskollegen, der sich diesbezüglich erkundigt hatte, nicht erlaubt ist, einfach den Originalauspuff derart zu manipulieren, dass er leiser wird.:doh:


    Wobei: Einzelabnahme klingt teuer:think: Was hat denn der leise Auspuff gekostet?

    ne Rote mit DCT, auf CTA3; HS, CLS-Öler+Heizgriff-Kit; Jungbluth-Sitzbank; TOMTOM Rider400; Honda-Koffer; ~4,6 l/100km; Alu-Eigenbau:Gepäckplatte, Navi-Halter, Seitenständer- u. Bremshebelverbreiterung
    Vorher: Kawa KLR 650 A


    Carpe Diem :at4:

  • #3

    Hallo tscharlie,

    der war schon etwas teurer wie ein Zubehörauspuff von der Stange, ist jedoch Ingenieurskunst von einem der sein Handwerk versteht. Den Auspuff wollte ich in Edelstahl gebürstet und die Schweißnähte sind eine Pracht, eben Handmade. Ein paar Hundert Euro mehr und alles weitere bitte beim Hersteller erfragen, denn meiner war der erste für eine AT und musste erstmal angepasst werden wegen der Schwinge etc.

    Die Länge ist nicht dem Schalldämpfer alleine zu verdanken, sondern eher dem Kat der nach der ersten Aufwärtskrümmung beginnt. Bei der neuen AT 2020 ist der Kat weiter unten und somit wäre der Schalldämpfer nicht so weit nach hinten raus gegangen.

    Aber ich will meine erste schöne AT noch einige Tausend km fahren und ich kann nur sagen, jeder km mit der SD06 ist die pure Freude.

    Mit besten Biker Grüßen Reinhard.

  • #5

    Hallo Lisij,

    nein der ist dank seiner Größe nicht zu heiß und deutlich hinter den Beinen der Sozia. Ich habe normal noch Kofferträger und Koffer dran und dann ist es eh kein Problem. Dennoch hast Du schon Recht mit Deiner Frage, denn der Original "Auspuff" hat einen Schutz und auch Kunststoff drumherum wie kein anderer Zubehör-Schalldämpfer.


    Gruß Reinhard

  • #6

    Hallo reinimuc,


    sehr schick dein Auspuff!

    Interesse an sowas besteht bei mir auch... aber Einzelabnahme, Leistungsverlust etc.... das spricht eher dagegen.


    Ich hatte zuvor meine 1200er Bandit mit nem LeoVince drauf... (der LeoVince war definitiv leiser als der originale! Wenn auch Bass lastiger)

    Und ich war etwas geschockt, als ich festgestellt hab, dass die AT lauter ist als meine Bandit...


    Bin tatsächlich so weit, dass ich mir Ohrenstöpsel gekauft hab...


    Gibt es denn wirklich keinen Hersteller der nen ESD Herstellt der LEISER ist als original und das mit ner E Nummer anbietet? Zu nem vernünftigen Preis?

    „We can’t stop here. This is bat country!“

  • #7

    Ich fahr auf meiner 18er seit einiger Zeit den Endtopf der 17er, deutlich leiser, Verbrauch etwas weniger, so wie Reinimuc sagt: oben raus gefühlt etwas weniger Leistung... nun hätte ich sogar noch Bock auf einen noch leiseren Topf... wenn ich Mopeds aus den 80ern und 90ern höre, da konnte man noch leise Auspuff bauen: RD07, GS1100...

  • #8

    hmm vielleicht könntest du auch einen originalen Auspuff der NC700 auftreiben. Dann sollte die Mühle zumindest theoretisch leise wie n Fahrrad sein.

    Africa Twin - 2018, NC 700s, NSU Max, NSU Super Fox, NSU Quickly

  • #9

    Ich denke das es vielleicht mal einen Versuch wert wäre, eine Art Interessenbekundung -Umfrage- für einen leiseren Auspuff für die 95dB-Twins zu starten.

    Selbst wenn dabei nix rumkommt, wäre es ein Zeichen das es mehr Interesse an einem solchem Produkt gibt

    Und wir auch das Bestreben haben, unser Hobby langfristig und einigermaßen sozialverträglich weiter auszuüben.

    Günstiger dürfte es dann auch werden, und fähige Entwickler bei Auspuffanlagenherstellern dazu gibt es sicherlich.

    (Könnte auch mal Ihre Existenz davon abhängen)


    gruß

    Arno

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!