Lebensweisheiten auf zwei Rädern

  • #262

    Habe aber die Schaltwippen am Lenker beim DCT, eigentlich nur zum hochschalten verwendet, nie zum runterschalten. Vor der Kurve einfach gebremst, die paar Euro für die Bremsbeläge sind bei einem Hobby drin.


    Außerdem wenn man beim DCT etwas zu früh herunterschaltet, schaltet das DCT bis zur Kurve schon wieder hoch.


    Beim Beschleunigen einfach Vollgas geben und das DCT schaltet von ganz alleine 1, 2 oder 3 Gänge zurück. Bin aber auch meistens in S1 gefahren nur in den Serpentinen mal S2

    Historie: ab 1969 DKW 250 CB 250 T 500 GT 750 CB 750 XL 250 mit Maico Rahmen war in Deutschland die erste gute Enduro mit Honda Motor, siehe Motorrad Nr. 7 von 1977 Bultaco 125 KTM 175 GS XBR 500 CBX 1000 V-Max VT 800 Sportster 1200 C G650X Country.

  • #263

    Ich empfinde das Runterschalten mit dem Daumen vor Kurven oder Ortschaften als extrem angenehm! 🤔

  • #264

    Ach, iss mir noch nie passiert. Wenn natürlich Mopped zu hoch oder Haxen zu kurz ....:shock:


    Gruß

    Claus

    Lieber Altersstarrsinn als gar keine Meinung. 8)

  • #265

    Ob es Dir passiert ist, war jetzt nicht die Frage. Das Mopped fährt lotrecht auch auf einer schrägen Straße. Da ist dann z. B. die linke Fußraste dichter an der Fahrbahn als die rechte Fußraste. Man muss es vorher wissen. Wenn es unerwartet kommt, besteht die Gefahr dass man das Gleichgewicht verliert, wenn man nach rechts abstützen will.

    Lösung ist, nicht anhalten und Füße auf den Rasten lassen.

  • #266


    Nun ja, da hast du schon recht, aber du musst mir schon zugestehn, dass ich mal unterstelle, dass andere zumindest so ähnlich Motorradfahren wie ich es mache. Und dann macht dieser Vergleich schon Sinn.

    Und ja, darum hat der Motorradfahrer auch zwei Beine, damit er am Hang sich bergseitig abstützen kann.

    Klar, wenn die AT mit Madame und Gepäck bis an die Krause beladen ist, kann man da mal in Schwulitäten kommen. (Hoffe, man darf das heute noch so ausdrücken 😎)

    Gruß

    Claus

    Lieber Altersstarrsinn als gar keine Meinung. 8)

  • #267

    Ein Traum hier mitzulesen :-)

    ______________________________________________________________________________________________

    Wasser fließt bergab und das tut es, ohne das wir Menschen daran glauben.

  • #268

    Sehe ich auch so ... da werden oft Probleme gefunden, die man so gar nicht gesucht hat.

  • #269

    Ob man sich bergseitig abstützen kann, hängt von letzten Lenkimpuls ab. Ich sag mal fifty-fifty.

  • #270

    Nur weil ein schaltautomat verbaut ist heißt das noch lange nicht, dass man diesen immer und bei jeder Situation benutzt / benutzen muss.

    Man kann dennoch problemlos wie bei jedem manuellen bike auch einfach die kupplung ziehen bzw schleifen lassen....

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!