CALIMOTO: Ankündigung und Preiserhöhungen

  • #1

    Hallo zusammen,

    habe grade erst diese Nachricht von Calimoto erhalten, leider immer noch keine explizite Erwähnung von Carplay oder Android Auto.

    Ich hoffe ja dass sich trotzdem was tut, die Ankündigung von CarPlay ist ja inzwischen schon ein Jahr alt!


    Image




    Alternate text







    Die neue Saison steht in den Startlöchern und calimoto hat sich rausgeputzt. Das bisher größte Update wird mit neuen Kartenansichten für Satellitenbilder und Höhendaten, punktuellen Wetterdaten und kuratierten POIs – wie Sehenswürdigkeiten – den Funktionsumfang und die Nutzererfahrung auf ein neues Niveau heben. Insgesamt wird calimoto durch eine Vielzahl an neuen und verbesserten Funktionen in diesem Jahr eine noch bessere App, die dich bei deinem liebsten Hobby ideal unterstützt!







    Aus diesem Grund wird es bei uns jedoch auch eine Anpassung bei den Preisen geben. Doch keine Sorge! Du kannst dir jetzt noch calimoto Premium zum dauerhaft günstigeren Preis sichern! Als Dankeschön für die bisherige Unterstützung, möchten wir allen Bestandsnutzern die Möglichkeit geben, weiterhin von den aktuellen Preisen zu profitieren. Deswegen zahlen alle, die zum Zeitpunkt der Anpassung eine aktive Premium-Mitgliedschaft haben, weiterhin den ursprünglichen Preis und die Premium-Mitgliedschaft verlängert sich immer zu diesem Preis. Wenn du jetzt schnell bist und Premium abschließt, ändert sich für dich also gar nichts, außer dass du dauerhaft vom günstigeren Preis profitierst, solange deine Mitgliedschaft aktiv bleibt.







    Mehr Infos zu den Preisanpassungen findest du in unserem Help Center.





    Alternate text







    Wer will mitfahren: Schweizer Runde 1.0

    Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht!


    Zweirad-Historie: Suzuki RV 50 :auto-biker:, Suzuki GT 550, Yamaha TDM 850 MK II, Honda XL1000V Varadero SD02, Yamaha FJR 1300 RP04, Yamaha FJR 1300 RP08, Honda Africa Twin SD04, Honda Africa Twin Adventure Sports CRF1100 D4 SD09

    Einmal editiert, zuletzt von iceman ()

  • #2

    Deinen dunklen Text kann man leider nicht lesen :/

    Was stehen denn für Erhöhungen an?

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.


    Speed has never killed anybody. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

    (Jeremy Clarkson)

  • #3

    Preis hatten sie nicht genau erwähnt.

    Bei einer Q/A Runde meinten sie das Carplay zu integrieren sei kein Ding.

    Die Genehmigung von Apple und bestimmt auch Google sei das Problem.

    Zu dem Zeitpunkt hatten sie keine Antwort von Apple auf ihre Anfragen.

    Grüsse aus Sachsen

  • #5

    Hai,

    Was stehen denn für Erhöhungen an?

    wie in dem verlinkten Text steht, findest Du die neuen Preise bei Calimoto auf der "Hilfe" Seite.


    Oder so:


    Deswegen wird sich ab dem 03. Mai 2021 der Preis für calimoto Premium in der Jahresmitgliedschaft von aktuell 39,99 EUR pro Jahr auf 49,99 EUR erhöhen. Die Wochenmitgliedschaft steigt von 4,99 EUR auf 6,99 EUR sowie das Alle-Karten-Paket von 69,99 EUR auf 99,99 EUR.


    Erhöhung zwischen 25 - 40 % finde ich schon sehr heftig :shock:


    cu

    framo


    and may the force be with you

  • #7

    Die Preiserhöhung, so wie ich sie verstehe, wird auch in Zukunft die jetzigen Abonnenten nicht betreffen, solange sie ihr Abo aktiv halten.

    Grüße aus dem Bergischen Land,


    Holger

    :wboy:


    Biete Beratung und Unterstützung beim Thema Photovoltaik


    hs@rs-energy.solutions

    0151 658 74136

  • #8

    Das würde ich so nicht unterschreiben Duplicate Holgi .. ist schon zu oft bei anderen Apps in der Vergangenheit passiert.

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.


    Speed has never killed anybody. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

    (Jeremy Clarkson)

  • #9

    Kennt jemand hier noch die alte Navigon Cruiser App? Ist die mit Calimoto vergleichbar?

    Vor allem interessieren mich folgende Sachen: Wiedereinstieg (z.B. eine zweitägige Tour, am zweiten Tag nach 500 km an der Unterbrechungsstelle wiedereinsteigen) und Möglichkeit einzelne Punkte zu überspringen.

  • #10

    Hab die Cruiser App noch drauf, aber bin damit bisher nur (meist automatieirste) tagestouren rundtouren von A nach B oder von a über B nach A zurück gefahren und nicht groß abgewichen.

    Wie jedes Navi wählt Cruiser dann eine leicht andere Strecke, wenn du partout nicht hörst oder z.b. wegen einer Streckenführung / neuer trassenführung anders fährst.


    Calamito verhält sich in diesem Bereich sehr ähnlich, die hat auch diesen Kreisel mit Himmelsrichtung und Dauer (km).

    Der Rest wurde hier schonmal irgendwo ausführlich erklärt.

    2017er AT SD06 CRF1000L Rally Red, DCT. Anbauteile: TT-Nebel-SW, H&B-Motorschutzbügel unten, Kofferträgersystem "Lock-IT" von H&B, Honda Griffheizung und Hauptständer, selbst montierter Heck-Foto-Koffer.


    Speed has never killed anybody. Suddenly becoming stationary, that's what gets you.

    (Jeremy Clarkson)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!